pappelschnee            
dtp digitale theorie und praxis
smtp sinnmaschinentextpassagen
cpu chronologie programmatischer unternehmungen
 
  pappelschnee smtp am abhang  
   
 

AM ABHANG

wo die bibel irrt
wo alles anfängt
wo die erde bebt
wo das auge ruht
wo der hase läuft
wo der rubel rollt
wo der wind weht
wo der teufel brüllt
wo der adler wohnt
wo die liebe hinfällt
wo die reise hingeht
wo die panzer rollen
wo das leben brodelt
wo das grauen lauert
wo der markt wächst
wo die luft dünn wird
wo das nichts beginnt
wo der hammer hängt
wo die köpfe qualmen
wo der gletscher kalbt
wo der weltgeist haust
wo die sonne verstaubt
wo der untergang droht
wo das internet brummt
wo alle blumen brennen
wo das neonlicht dröhnt
wo der wildbach rauscht
wo die sünde sinn macht
wo das hirn hinschwappt
wo der urlaub zuhause ist
wo die sinne verschmelzen
wo der elch im garten steht
wo der hund begraben liegt
wo die sprache getötet wird
wo der wolf den husky küßt
wo die schlange kreide frißt
wo der anfang das ende jagt
wo der käse das laufen lernt
wo das blut in strömen fließt
wo die wilden maden graben
wo die nacht vom tag erzählt
wo der pizzamann herkommt
wo kein schild den weg weist
wo das einkaufen spaß macht
wo das bier seine wurzeln hat
wo der bartl den most her holt
wo der fluß die richtung ändert
wo der himmel die erde berührt
wo die schönheit erfunden wird
wo der mensch die hölle schafft
wo das faulige wasser sich staut
wo das gras am wegrand wächst
wo das flugzeug reingekracht ist
wo das bett zum kunstwerk wird
wo das schnitzel 30 dollar kostet
wo der wahnsinn ganz normal ist
wo die namen wie sterne funkeln
wo das entsetzen zur zahl gerinnt
wo alle schuhe durchgetanzt sind
wo das meer die strände schluckt
wo der putz von den wänden fällt
wo der job nicht zum leben reicht
wo der wein aus der asche wächst
wo das dunkel seine schatten türmt
wo allen der arsch auf grundeis geht
wo der zander im riesling schwimmt
wo die katze über die container flitzt
wo das herz der wissenschaft schlägt
wo die politprominenz scharf schießt
wo die vergangenheit gegenwart heißt
wo der fiskus milliarden verschwendet
wo alles dann wieder von vorn beginnt
wo den ganzen tag die simpsons laufen
wo die form über den inhalt triumphiert
wo alle fassaden zusammenklappen wie ein kartenhaus

06. jul 2007


co-autor google
druckversion



last update: 19. okt 2007